Demokrat geht von den Schienen ab, behauptet, Trumps letztes Ziel sei es, Menschen von Farbe zu befreien


Diese Aussage eines Demokraten ist mehr als absurd, aber das hat sie nicht durch MSNBC ausgelöst.

Der Abgeordnete Jayapal aus dem US-Bundesstaat Washington sagte tatsächlich, Trumps letztes Ziel sei es, Amerika „rein“ zu machen, was bedeutet, dass es hier in den USA nicht um Einwanderer oder Menschen von Farbe geht.

Sehen:




Sie behauptet, Trump will ALLE Immigration schließen, weil er keine Farbigen in den USA will. Ich meine, ich kann nicht einmal…

Ich weiß nicht, ob sie das wirklich glauben oder diese rassistische Erzählung ist das, was sie produzieren, um Trump im Jahr 2020 zu besiegen.

Im Ernst, sie hört sich absolut verrückt an, um so lächerlichen Dreier zu speien.

Ich denke, sie sollten sich 2020 mit dieser Erzählung beschäftigen. Sie sollten es zu ihrem Slogan machen. "Donald Trump will schwarze und braune Leute in den USA loswerden!" Bei der Wiederwahl von Trump wird es noch besser funktionieren als ihre sozialistische Steuererhöhung.

Comments